Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Eva Schürmann




, , ,

 Schlagworte: Technikphilosophie

Eva Schürmann ist seit 2011 Inhaberin des Lehrstuhls für philosophische Anthropologie, Kultur- und Technikphilosophie am Institut für Philosophie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Zuvor war sie Professorin für Kulturphilosophie und Ästhetik an der HAW Hamburg. Der Lehrstuhl ist mit Fragen nach dem Menschsein unter den Bedingungen kultureller Praktiken, Techniken und Medien befasst.

Für ihre Verdienste um die philosophische und interdisziplinäre Theorie des Bildes, basierend auf einer grundlegenden Theorie des Gesichtssinnes, wurde Frau Prof. Dr. Eva Schürmann 2014 der Wissenschaftspreis der Aby-Warburg-Stiftung  verliehen. Der Preis wird seit 1995 an ausgewiesene Persönlichkeiten für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Kultur-, Kunst- und Geisteswissenschaften vergeben und ist mit 5.000 Euro dotiert. Zu den bisherigen Preisträgern zählten u.a. Georges Didi-Huberman, Barbara Stafford, Thomas Macho und Rüdiger Campe.



Letzte Änderung: 22.10.2015 - Ansprechpartner: