Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Eva Schürmann




, , ,

Geb. 1967, verheiratet, ein Kind. Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Komparatistik in Bochum. Studienaufenthalte in Paris, Cambridge, Bologna. Magister 1994 über Spinozas Ethik. Promotion 1998 über Merleau-Ponty und James Turrell. Seit 1995 Lehrtätigkeiten an verschiedenen Akademien und Universitäten, u.a. an der Folkwang Hochschule, Essen und der Akademie für Gestaltung, Münster. 2001-2009 Erst Habilitationsstipendiatin, später wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie der TU Darmstadt. 2004 Gastdozentur an der University of Chicago. Feb. 2007 Habilitation im Fach Philosophie. Wintersemester 07/08 Vertretungsprofessur an der Universität Hildesheim. 2009-2011 Professur für Kulturphilosophie und Aesthetik an der HAW Hamburg. Seit WS 2011/2012 Inhaberin des Lehrstuhls für Kulturphilosophie, philosophische Anthropologie und Technikphilosophie am Institut für Philosophie, Universität Magdeburg. 2014 bekam sie den Wissenschaftspreis der Aby-Warburg-Stifung verliehen. Vom 1.10.2014 bis 31.8.2015 war sie Senior Fellow am Käte Hambuger Kolleg Recht als Kultur der Universität Bonn. Seit 1.10.2015 ist Eva Schürmann Mitherausgeberin der Allgemeinen Zeitschrift für Philosophie.



Letzte Änderung: 22.10.2015 - Ansprechpartner: